Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

✔ Bestätigt: Wüllner legt bei A-Marken zu

Die Bielefelder Wüllner-Gruppe hat im wesentlichen die von INSIDE vorletzte Woche gemeldeten Absatzzahlen für 2018 bestätigt. Demnach verlor die Gruppe insgesamt leicht um - 0,32 % auf 440,2 Mio Liter - geschuldet einem deutlichen und, wie es heißt, "planmäßig" um 10,26 % auf 122,4 Mio Liter verringerten Absatz bei den B- und C-Marken (Merkur, Wiesenquell, Handelsmarken).

Bei den A-Marken Carolinen, Gaensefurther und Güstrower kommt die Gruppe, wie von INSIDE bereits gemeldet, auf ein Absatz-Plus von 4,13 % auf 317,8 Mio Liter. Isoliert auf die A-Marken betrachtet fällt Wüllner im INSIDE-Ranking der Marken-Brunnen damit ganz knapp aus Liste der Top-Ten:

Größte A-Marken-Brunnen 2018 (Mio L.)
1.Gerolsteiner804+6,6 %
2.Danone Waters707+5,0 %
3.Hassia613-11,5 %
4.Nestlé481-10,6 %
5.Franken Brunnen398+ 7,8 %
6.Adelholzener397+ 6,5 %
7.Vilsa356- 18,4 %
8.Rheinfelsquellen342+ 5,6 %
9.Hansa-Heemann327+ 36,0 %
10.Coca-Cola Wasser325+ 0,9 %
11.Wüllner317+ 4,1 %

  In der Mineralbrunnen-Hitliste, die sowohl A- wie auch B- und C-Marken-Absätze berücksichtigt, steht Wüllner für 2018 auf Platz 12.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt