Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Money goes Puff

Bizarres Investorenrennen im Segment Quick Commerce: Der 2013 von zwei Studenten in Philadelphia gegründete Bringdienst GoPuff hat nach eigenen Angaben dieser Tage 1 Mrd Dollar eingesammelt und will damit u.a. in Nordamerika und auch nach Europa expandieren. Dort wartet allerdings schon die geballte Phalanx der ebenfalls mit viel Geld aufgepumten 10-Minuten-Wettbewerber á la Gorillas, Getir und Flink.

Delivery Hero will nach einem Testlauf in Berlin noch im August seinen Schnellbringdienst Foodpanda u.a. auch in Hamburg, Frankfurt und München ausrollen; zeitgleich hat sich der DAX-Konzern Delivery Hero aktuell ein rund 380 Mio Euro schweres Aktienpaket (und damit gut 5%) beim  direkten Wettbewerber Deliveroo gesichert. Und erst vor wenigen Wochen holte sich der Lebensmittel-Lieferdienst Jokr für seine Expansion (drei Monate nach dem Marktstart) umgerechnet rund 145 Mio Euro u.a. bei den VC-Gebern GGV Capital, Balderton Capital und Tiger Global. Jokr wurde von Ex-Foodpanda-CEO und Softbank-Manager Ralf Wenzel gegründet liefert u.a. in Lima, Mexiko-Stadt, São Paolo, Warschau und Wien.

Artikel aus INSIDE 883

Kopf der Woche
02.12.2022

48
/2022

Bernd Henze

Weiterlesen
Print-Ausgabe
24.11.2022

Neu!
#915

Trinks ohne CEO: Visionen? Nein danke!

Zum Inhalt