Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Kopf des Jahres 2018: Holger Fichtel

Das Rennen ist gelaufen: Holger Fichtel, Chef der Arco-Brauerei Moos, erfand nicht nur die erfolgreiche Tegernseer/Augustiner-Wiedergängerin Mooser Liesl, sondern kaufte nach den Brauereistandorten Grünbach und Irlbach im vergangenen Jahr auch noch die Eschenbacher Privatbrauerei und damit Kapazität dazu. INSIDER honorierten die niederbayerische Erfolgsgeschichte mit Platz 1 bei der Wahl zum "Kopf des Jahres 2018". Er habe "als Schwabe den Bayern gezeigt, wie´s geht", schrieb ein Teilnehmer des Votings per Postkarte. Die Abstimmung fand parallel online und postalisch statt.

Den zweiten Platz eroberte sich diesmal der "Kopf des Jahres 2013", Krombacher-Chef Bernhard Schadeberg. Er hatte im Spätsommer zusammen mit Coca-Cola und Bitburger das Digitalkollektiv Kollex gegründet.

Auf Platz 3 landete - sehr knapp hinter Schadeberg - der Splendid-Boss Günter Thiel, der 2018 seine muntere Einkaufstour quer durch den deutschen GFGH fortsetzte - u.a. mit Pfeifer und Nordmann.

Platz 4: Radeberger-Chef Dr. Niels Lorenz, der mit dem Einstieg von Radeberger/Oetker bei Team Beverage (via Transgourmet) die Vertikalisierung des Konzern voran trieb.

Auf Platz 5 wählten INSIDER den illustren Investor Daniel Deistler, der in Sachen Hasseröder/Diebels den Weltkonzern AB Inbev vor sich her trieb - eine bis heute noch nicht ausgestandene Story.

Wir bedanken uns bei Ihnen allen fürs Mitmachen und die zum Teil sehr persönlich formulierten Einsendungen per Post.

Herzlichen Glückwunsch dem Sieger Holger Fichtel und allen anderen Köpfen des Jahres, die sich um die Branche 2018 verdient gemacht haben - wie auch immer!

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
18.12.2020

Neu!
#867

Der Fall Rösler: Rewe-Für Sie ohne GFGH-Gewissen

Zum Inhalt