Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Corona-Fall in Niedersachsen könnte teuer werden

Im Fall der Corona-Infektionen nach dem Eröffnungsabend in einem Restaurant in Leer (Niedersachsen) könnte es nun sowohl für den Wirt wie auch für die Gäste teuer werden. Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) kündigte "empfindlichen Geldstrafen" für alle Beteiligten für den Fall an, dass tatsächlich Corona-Auflagen ignoriert wurden. Unter anderem habe es offenbar Händeschütteln und Umarmungen gegeben, außerdem sei der Teilnehmerkreis an der geschlossenen Gesellschaft größer gewesen war als zunächst angenommen, sagte die Ministerin.

Mittlerweile sind schon 14 Personen erkrankt, 133 Menschen stecken in häuslicher Quarantäne.

Den von Thüringen auf 6. Juni anvisierten Ausstieg aus landesweiten Corona-Schutzvorschriften bezeichnete Reimann als "schwerwiegenden Fehler" und ein "vollkommen falsches Signal". Die Corona-Epidemie sei derzeit eben auch deshalb unter Kontrolle, weil es die bisherigen Beschränkungen gegeben habe.

 

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
23.07.2021

29
/2021

Rudolf-August Oetker

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.07.2021

Neu!
#881

INSIDE Marken-Hitliste: Die Liga des Leidens

Zum Inhalt