Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

DICA: Das sind die neuen Start-ups

Videokonferenz der Start-ups mit den DICA-Partnern

Der Drink Innovation Campus (DICA), das erste Accelerator-Programm der Getränkewirtschaft, geht mit fünf neuen Start-ups in seine nunmehr fünfte Runde (Batch #4; Anm.: die erste Runde lief unter Batch #0). Im Rahmen einer rund siebenstündigen Videokonferenz stellten acht junge Unternehmen ihre Produkte und Geschäftsideen in je vierminütigen Pitches vor.

Anschließend gab es vertiefende Gesprächsrunden zwischen den Start-ups und DICA-Partnern (Ardagh Group, Hassia Gruppe, Drinktec sowie Strascheg Center for Entrepreneurship und INSIDE). Am Ende machten Honopu (weltweit erster plastikfreier Schraubverschluss für Getränke- und Lebensmittelverpackungen), Avisio (All-In-One Warenwirtschaftslösung speziell für die Hospitality Industrie), Die Frischemanufaktur (Infused Water mit Obststücken), Djahé (alkoholfreie Erfrischungsgetränke mit frisch gepresstem Ingwer und funktionelle Bio-Ingwershots) und Starkwasser (Hard Seltzer) das Rennen.

Insgesamt hatten sich 30 Start-ups für das fünfte DICA-Batch beworben. Der Inkubator für die Getränkewirtschaft wurde im Herbst 2018 vom Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und INSIDE ins Leben gerufen. Ziel des Programms ist es, innovative Entwicklungen der Branche aktiv zu begleiten und zu beschleunigen. 

Weitere Infos rund um den DICA gibt es hier.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
24.09.2021

38
/2021

Philipp Raddatz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
23.09.2021

Neu!
#IF

Sonderheft: IF - INSIDE FUTURE 2021

Zum Inhalt