Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Schampus stagniert

Jahresabsatz in Flaschen; Quelle: Union des Maisons de Champagne

Stärkere Exporte und höhere Preise brachten den Umsatz mit Champagner im vergangenen Jahr auf den Rekordwert von 4,9 Milliarden Euro, wie der Champagner-Verband am Montag in Épernay mitteilte. Langfristig zeigt die Absatztendenz allerdings abwärts.



Insgesamt wurden 2017 307,3 Millionen Flaschen Champagner abgesetzt, 0,4 Prozent mehr als in 2016. 2007 waren es noch knapp 340 Mio Flaschen.   Die Hälfte (153,7 Millionen) blieb 2017 in Frankreich, dort sank der Absatz im Jahresvergleich um 2,5 Prozent. Die Exporte stiegen hingegen um 3,5 Prozent auf 153,6 Millionen Flaschen. Ein Großteil davon geht in die Mitgliedsstaaten der EU (inkl. UK).

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
19.02.2021

07
/2021

Markus Mosa

Weiterlesen
Print-Ausgabe
11.02.2021

Neu!
#870

Purpose für Fristo: Brügel gründet Stiftung

Zum Inhalt