Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Oppmann formell mit neuer Führung

Due rund 5 Mio Euro Umsatz große Sektkellerei Oppmann in Würzburg hat einen neuen Vorstand: Christian Meier, der eine Mehrheitsbeteiligung an dem Haus 2011 zusammen mit Vater Reinhard Meier, Ex-Würzburger Hofbräu-Gf, dem bisherigen Oppmann-Vorstand Albert Friedrich und dem damaligen AR-Mitglied Wolfgang Kunz 2011 von der Milliardärsfamilie von Finck übernommen hatte (INSIDE 642), löst Friedrich ab.

Christian Meiers Bruder Anton rückt in den AR nach, in dem sich Christian als AR-Mitglied sozusagen selbst beaufsichtigte: Er war seit Jahren Vertriebschef und "´Generalbevollmächtigter" der Kellerei, also funktional ohnehin schon deren Vorstand. Nach Anfangsjahren beim Allgäuer Brauhaus und einem sehr kurzen Gastspiel in der Radeberger Konzernzentrale fugierte Christian Meier als eine Art Vorstand bei der Regensburger Hans und Sophie Kneitinger Stiftung und dann als Vertriebschef bei der Darmstädter Privatbrauerei.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
26.02.2021

08
/2021

Volker Kronseder

Weiterlesen
Print-Ausgabe
11.02.2021

Neu!
#870

Purpose für Fristo: Brügel gründet Stiftung

Zum Inhalt