Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Deutscher Ziemann-Kopf verkauft

Der Verkauf des Brau- und Kesselanlagenbauers Ziemann ist zumindest im Inland durch. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, hat die holländische Holvrieka-Gruppe mit ihrer neu gegründeten Ziemann International GmbH - wie schon seit geraumer Zeit von INSIDE angekündigt - die deutschen Ziemann-Gesellschaften in Ludwigsburg und Bürgstadt übernommen. Der Verkauf fand innerhalb des Insolvenzverfahrens statt.

 

Die Holvrieka-Gruppe mit Sitz in Emmen/Holland hat fünf Niederlassungen in Europa und in China und gehört zur in Hong Kong gelisteten CIMC Enric Holdings Ltd. (Umsatz der Unternehmensgruppe 2011: 835 Mio Euro). Für die noch nicht verkauften ausländischen Ziemann-Gesellschaften in Indien, Frankreich und Brasilien muss Insolvenzverwalter Tibor Braun nun noch Käufer finden. Die zur Gruppe gehörende Ziemann-BMS Maschinenfabrik GmbH in Pfatter steht angeblich "unmittelbar"vor dem Verkauf.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt