Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Bavaria Brauerei baut Malz-Geschäft aus

Willem Swinkels, Director Finance & Operations,

Die niederländische Mälzereigruppe Holland Malt BV, eine 100%ige Tochter der niederländischen Brauerei Bavaria BV, beginnt noch in diesem Monat mit einer Erweiterung ihres Mälzereistandortes in Eemshaven in der nordniederländischen Provinz Groningen. Der Bau eines zweiten Mälzungsturms soll die Kapazität des Standorts an der Emsmündung von 140.000 Tonnen Malz pro Jahr auf 280.000 Tonnen verdoppeln. Die Gruppe betreibt noch einen zweiten Standort am Sitz der Brauerei in Lieshout, im Süden der Niederlande, der nach eigenen Angaben eine Kapazität von 125.000 Malz pro Jahr besitzt.
 

Holland Malt wurde im Jahr  2003 als Joint Venture zwischen der niederländischen Brauerei Bavaria BV, die wegen ihres Namens schon in längeren gerichtlichen Streitigkeiten mit dem Bayerische Brauerbund e.V. gestanden und verloren hatte, und der niederländischen Agrargenossenschaft Agrifirm gegründet.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt