Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Viruskrise bei Waldhoff

Cyberkriminelle haben 5 Monate nach Team Beverage (INSIDE 849) einen weiteren Getränkehändler infiziert. Bei der gut 250 Mio Euro Umsatz großen Waldhoff-Gruppe ging seit dem 20.8. nichts mehr. Das Landeskriminalamt ermittelt, der Dienstleister Ontrack (der eine extreme Häufung von Angriffen auf Firmennetzwerke seit Corona beobachtet) versucht die Daten zu retten.

Durch einen während der Homeoffice-Phase eingeschleusten Trojaner wurde das erst 2018 an allen Waldhoff-Standorten eingeführte ERP-System Drink 3000 (COPA) blockiert. Durch einen gemeinsamen Kraftakt schafften es die Waldhoff-Mitarbeiter, die Kundenbelieferung (u.a. Rewe, Kaufland) aufrechtzuerhalten. Fakturiert wurde freilich nichts.

Theo Waldhoff schloss sich zwischenzeitlich auch mit den Wettbewerbern von Team Beverage kurz. Denen war im März das gleiche widerfahren. Die damalige Mahnung von Vorstandschef Dr. Thomas Spiegel kann Waldhoff heute nur unterstreichen: „Ich kann nur jedem Unternehmen raten, das Thema IT-Sicherheit sehr ernst zu nehmen.“ Neben regelmäßigen Software-Updates empfahl Spiegel (und nun auch der ebenso leidgeprüfte Waldhoff), für alle relevanten Daten eine Sicherungskopie anzulegen: „Und zwar offline.“      

Artikel aus INSIDE 859

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.01.2022

02
/2022

Dr. Kay Fischer

Weiterlesen
Print-Ausgabe
13.01.2022

Neu!
#893

INSIDE-Marken-Hitliste: Der 6-Millionen-Hektoliter-Fluch

Zum Inhalt