Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Rewe ruft Bier zurück

Bittere Pille für die Mitwitzer Brauerei Franken Bräu (50.000 hl Bier, 15.000 hl AfG) und ihren Inhaber Rainer Mohr: Ohne öffentliche Warnung seitens der Behörden informierte die Rewe in den Regionen Nord, Ost, Mitte und Süd ihre Kunden über einen Rückruf von Franken Bräu Pilsener mit Bügelverschluss und der Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.05.2020.

In einer Kontrolleinrichtung der Flaschen-Abfüllung sei es zu einem technischen Defekt gekommen, hieß es. Es könne nicht ausgeschlossen werden, „dass sich bei diesem Abfülldatum Reste von Reinigungsmittel (Lauge) in den Flaschen befindet", zitiert die Rewe aus einem Schreiben der Franken Bräu.

Ergänzung: In einer früheren Version dieses Textes hieß es, die Rewe habe behauptet, „dass sich bei diesem Abfülldatum Reste von Reinigungsmittel (Lauge) in den Flaschen befindet". Wir haben diese Version korrigiert.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
16.04.2021

15
/2021

Holger Eichele

Weiterlesen
Print-Ausgabe
08.04.2021

Neu!
#874

LEH nach der Pandemie: Was die Industrie erwartet

Zum Inhalt