Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Noch mehr in Oetkers Kriegskasse

Die Oetker-Gruppe trennt sich vom Bankhaus Lampe: Nach langen Verhandlungen hat die zur chinesischen Fosun-Gruppe gehörende Privatbank Hauck & Aufhäuser den Zuschlag bekommen. Das gab Hauck & Aufhäuser heute bekannt.

Der Kaufpreis soll zwischen 200 und 300 Millionen Euro liegen. Das Bankhaus gehört seit 70 Jahren zu Oetker. Erst vor zwei Jahren hatte Oetker sich aus der Schifffahrt zurückgezogen und die Reederei Hamburg Süd für 3,7 Mrd. Euro an Maersk verkauft. Das viele frische Geld steckt Oetker u.a. in die Transformierung der Nahrungsmittel- und Biersparte. Projekte wie Oetker Digital und z.B. Durstexpress werden mit langem Atem vorangetrieben.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
18.06.2021

24
/2021

Andreas Brügel

Weiterlesen
Print-Ausgabe
17.06.2021

Neu!
#879

Ex-Deutschland-Chef M. Honold: Nestlés langes Leiden

Zum Inhalt