Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Neuer Boss für Schörghuber

Der Bau- und Braukonzern Schörghuber Unternehmensgruppe bekommt einen neuen Chef. Der von Alexandra Schörghuber nach dem Tod ihres Mannes Stefan vor 11 Jahren aus dem Beirat in den Vorstand zurückgeholte Dr. Klaus Naeve nimmt am 30. Juni den Hut. Ihm folgt ein Mann aus dem Beirat mit Bierexpertise: Herman "Nico" Nicolaas Nusmeier wird neuer Vorstandschef der Unternehmensgruppe.

Nusmeier, heute 56, machte bei Schörghubers Bier-Partner Heineken Karriere, der 30% an der Tochter Paulaner Brauerei Gruppe hält. Bis zu seinem eher plötzlichen und nicht ganz freiwilligen Abschied von Heineken Ende 2011 war Nusmeier Chef der Region Zentraleuropa. Später ging er zu  einem Coca-Cola-Bottler nach Dubai und danach als CEO zum  polnischen Dosen-Hersteller Canpack. Seit 2014 sitzt er im Beirat bei Schörghuber, freilich ohne sein Know-how in den Neubau der Brauerei einfließen gelassen zu haben. Der Holländer Nusmeier spricht sechs Sprachen, darunter fließend Deutsch.

Mit der heute veröffentlichten Meldung haben sich die Gerüchte zerstreut, wonach Naeve, 69, noch eine weitere Amtsperiode anstrebe. Am 1. Juli nimmt Nusmeier neben Finanzchef Dr. Hermann Brandstetter und Alexandra Schörghuber (ohne eigenen Geschäftsbereich) im Vorstand Platz.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
19.02.2021

07
/2021

Markus Mosa

Weiterlesen
Print-Ausgabe
11.02.2021

Neu!
#870

Purpose für Fristo: Brügel gründet Stiftung

Zum Inhalt