Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Markenwechsel bei Gastrofix

Aus Gastrofix wird Lightspeed

Im Januar hat die kanadische Lightspeed POS Inc. den deutschen Kassenanbieter Gastrofix übernommen und damit auch die Anteile der Radeberger Gruppe, die 2017 als "Lead Investor" noch 8 Mio Euro in Gastrofix investiert hatte (INSIDE berichtete). Nun folgt der nächste Schritt: Zum 31. August verschwindet die Marke Gastrofix und wird durch Lightspeed ersetzt - Logowechsel inklusive. Wie das Unternehmen mitteilt, handele es sich dabei "um einen Reskin, der das Look-and-Feel von Lightspeed auf das iPad-Kassensystem von Gastrofix überträgt". Die Funktionen blieben dabei unangetastet. 

Der Markenwechsel werde gleichzeitig in allen Ländern, in denen Gastrofix aktiv ist, vollzogen. Zu den wichtigen Märkten zählten vor allem Deutschland, Österreich und Norwegen. Außerdem ist Lightspeed in Europa in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Frankreich und der Schweiz aktiv. Personell ändere sich nichts, da das gesamte Gastrofix-Team rund um Reinhard Martens, Co-Founder und CEO von Gastrofix und jetzt Vice President Germany von Lightspeed, von den Kanadiern übernommen wurde. 

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
27.05.2022

21
/2022

Josef Westermeier

Weiterlesen
Print-Ausgabe
19.05.2022

Neu!
#902

Aldi übergeschnappt: Die Bierpreis-Klemme

Zum Inhalt