Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Kopf des Jahres 2016: Axel Dahm

Sie haben online gewählt, per Fax und per Postkarte - jetzt steht das Ergebnis fest. Axel Dahm, Ex-Gerolsteiner-Chef und seit wenigen Monaten der neue starke Mann bei Bitburger, hat nicht nur in der Eifel, sondern auch bei INSIDERN derzeit den Hut auf. Mit 16,34 % liegt er bei der Wahl zum "Kopf des Jahres 2016" deutlich auf Platz 1. Dahinter auf den Plätzen 2 und 3: der Alpirsbacher Stehaufmann Carl Glauner (13,45 %) und Warsteins Altvorderer Hans-Peter Schilken (13,12 %), der damit nicht nur in der Brauerei, sondern auch bei unseren Lesern wieder on top ist. Auf Platz 4 und 5 landeten mit wenig Abstand der Sturm erprobte Hermann Hövelmann (11,23 %) und Bernhard Schadeberg, der erst diese Woche wieder mal glänzenden Zahlen für Krombacher ablieferte (10,98 %).

 

Die verbliebenen Stimmen verteilten sich homogen auf die weiteren 45 Kandidaten. Herzlicher Dank an alle, die mitgemacht haben! Axel Dahm ist damit unser inzwischen siebter „Kopf des Jahres“ nach Bitburger-Urgestein Heinrich „Henry“ Wurster (2011), Goldochsen-Chefin Ulrike Freund (2012), Krombacher-Boss Bernhard Schadeberg (2013), Rheinfels/Hövelmann-Koryphäe Wilhelm Josten (2014) und Erdinger-Legende Werner Brombach.

 

Herzlicher Glückwunsch an Axel Dahm! Wenn auch Sie mal durch seine Augen die Welt betrachten (oder Einkäufer erschrecken) möchten: In der aktuellen INSIDE-Ausgabe (spätestens heute in Ihrem Briefkasten) finden Sie alter INSIDE-Tradition wieder eine Maske des Siegers zum Ausschneiden!

Artikel Teilen:

Print-Ausgabe
21.06.2019

Neu!
#829

Plastik-Panik in der AfG-Branche: Der große Rezyklat-Rausch

Zum Inhalt
Kopf der Woche
21.06.2019

06
/2019

Hans-Peter Kastner

Weiterlesen