Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Iserlohner: Ende im Gelände

Der erste Auftritt eines chinesischen Investors in der deutschen Brauwirtschaft geht peinlich zuende. Mehrheitsgesellschafter WuXing Zhang und Ex-Bräu Christian Rolinck haben nun beschlossen, die inklusive Lohnbrau vor wenigen Jharen noch rund 570.000 hl große Iserlohner Brauerei endgültig dicht zu machen. Damit ist der Ausflug von Rolinck zurück in die Brauwirtschaft nach drei Jahren beendet.

 

Die Gesellschafter der Luxus Bier GmbH haben nun mit der Verwertung der Immobilie und der Anlagentechnik begonnen.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt