Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Ehbrecht dreht Jahn den Hahn zu

Im oberfränkischen Ludwigsstadt hat der neue Eigentümer der ansässigen Jahns-Bräu dem eben erst begonnenen Experiment ein jähes Ende gesetzt. Zehn Monate nach Wiederaufnahme des Braubetriebs wird die Jahns-Bräu eingestellt; acht Mitarbeiter verlieren ihren Job.

 

Der Anfang vom Ende hatte sich schon vor zwei Jahren abgezeichnet, als der langjährige Eigentümer Helmut Vetter Insolvenz anmelden musste (INSIDE 603). Der Chef der 70.000 hl großen Brauerei Neunspringe, Bernd Ehbrecht, kaufte die zuletzt auf maximal 20.000 hl (inclusive Lohnbrau) runtergewirtschaftete fränkische Brauerei am Ende auf und starte ab Jahresbeginn 2011 wieder die Produktion - zum Erstaunen der Branche, die sich von Anfang an fragte, wie Ehbrecht mit den nicht eben topmodernsten Anlagen eine nicht eben angesagte Marke wieder revitalisieren wollte. So war´s denn auch; angeblich will der Neunspringe-Chef seine Finger künftig ganz von der Marke Jahns-Bräu lassen.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt