Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Budweiser-Budvar mit Kooperation in der Gastro

Rüdiger Schleusner, Marc Kemper (r.)

Die im vergangenen Jahr (inkl 11.000 hl der Zweitmarke Pardal) 325.000 hl große Budweiser Budvar Importgesellschaft BBI mit Sitz in Erfurt legt den Vertrieb von Budweiser in der Gastronomie in neue Hände. Erste Gerüchte gab es auf dem Bar Convent Berlin vor sechs Wochen, jetzt ist es amtlich: Carlsberg Deutschland wird ab 2019 neben der BBI exklusiver Gastro-Vertriebspartner von Budweiser in Deutschland.

Damit bekommt Carlsbergs Gastrochef Marc Kemper zwei Monate nach dem überraschenden Verlust von Staropramen (an GDP) wieder eine tschechische Marke ins Portfolio. Budweiser ist mit 314.000 hl größte Importmarke in Deutschland (siehe INSIDE-Import-Hitliste).

Rund 20.000 hl laufen derzeit in der Gastronomie. Für den Ausbau dieses vergleichsweise kleinen Anteils ist für BBI-Chef Rüdiger Schleusner "eine nationale Vertriebsorganisation von enormer Bedeutung, weshalb wir in Carlsberg Deutschland den idealen Partner für eine solche Kooperation sehen.“

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
23.07.2021

29
/2021

Rudolf-August Oetker

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.07.2021

Neu!
#881

INSIDE Marken-Hitliste: Die Liga des Leidens

Zum Inhalt