Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Wachenheim weniger profitabel

Die Schloss Wachenheim AG hat ihr Geschäftsjahr 2018/2019 (30.6.) mit einem Umsatzplus von 3,9 % abgeschlossen, kam so auf 337,2 Mio Euro. Das Ebit blieb mit 23 Mio Euro unter Vorjahr (23,8 Mio Euro), ebenso der Jahresüberschuss mit 16 Mio Euro nach 16,4 Mio Euro im Jahr zuvor.

In Deutschland verbucht Wachenheim abermals einen Absatzrückgang um 6,8 % auf 79,1 Mio Flaschen, hauptsächlich durch ein geringeres Handelsmarkengeschäft, das seit einigen Jahren zurückgefahren wird. Der Umsatz stieg um 1 Mio Euro leicht von 112,6 Mio Euro auf 113,6 Mio Euro. Auch in Frankreich verlor Wachenheim Volumen (minus 5,1 Prozent) bei einem stabilen Umsatz von 101,4 Mio Euro.

Das Wachstum kommt aus Ost-/Mitteleuropa, wo der Absatz um 6,2 % auf 80,9 Mio Flaschen und der Umsatz um 9,6 % auf 128,4 Mio Euro kletterte. Trotz weniger Gewinn bleibt die Dividende mit 50 Cent je Aktie stabil.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt