Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Schwarz-Gruppe: 125.300.000.000 Euro

Zum Abschied von Klaus Gehrig gab es nochmal fette Zahlen. Der Corona-Boom für den LEH ging auch an der Schwarz-Gruppe nicht vorbei. Um 9,6% konnte der Konzern den Umsatz im Geschäftsjahr 2020 steigern.  Insgesamt wurden nun 125,3 Mrd. Euro erzielt. Kaufland steigerte den Filialumsatz um (im Vergleich zum Wettbewerb) eher bescheidene 7,5 Prozent auf 25,5 Mrd. Euro, Lidl knallte 9,9 Prozent drauf auf 96,3 Mrd. Euro.

Extra erwähnt wird sie Entsorgungs- und Recyclingsparte PreZero, die um 33,7 Prozent auf 700 Mio Euro wuchs. Schwarz lässt mitteilen: "Mit dem Erwerb von Teilen von SUEZ wird sich der Umsatz auf mehr als 2 Mrd. Euro erhöhen. Durch organisches und anorganisches Wachstum wird PreZero seine Position als international tätiger Umweltdienstleister weiter festigen."

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
19.08.2022

33
/2022

Marco Potreck

Weiterlesen
Print-Ausgabe
12.08.2022

Neu!
#908

Patrick Dietz: Einer für alles

Zum Inhalt