Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Red Bull: Mateschitz wieder reicher

Red Bull hat 2018 dank gesunkener Personalkosten und niedrigen Marketingausgaben den Nettogewinn um ein gutes Drittel auf 741 Mio Euro gesteigert. Laut Recherchen des ORF bleiben für Miteigentümer Dietrich Mateschitz dabei rund 182 Mio Euro hängen, weil jährlich die Hälfte des Netto-Gewinns an die Gesellschafter ausgeschüttet werde. Mateschitz ist an Red Bull zu 49 % beteiligt, die restlichen 51 % gehören der thailändischen Unternehmerfamilie Yoovidhya.

Laut dem im Wirtschafts-Compass veröffentlichten Jahresbericht beschäftigt Red Bull mehr als 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2018 seien weltweit 6,8 Milliarden Red Bull-Dosen verkauft worden, heißt es, 7,7 % mehr als 2017. Der Umsatz stieg auf über 5,5 Mrd. Euro (+ 3,8 %).

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
26.02.2021

08
/2021

Volker Kronseder

Weiterlesen
Print-Ausgabe
25.02.2021

Neu!
#871

Brauerei Rapp, Kutzenhausen: Die bessere Flaschenpost

Zum Inhalt