Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Preishammer: Coca-Colas Gastro-Bottle bei Citti

Coca-Cola lehrt den Getränkefachhandel weiter das Fürchten: Die ohnehin gern von Gastronomen frequentierte norddeutsche Citti-Gruppe rammt mit ihren Märkten in Kiel, Flensburg und Lübeck Pflöcke ein und verhaut den bislang recht pfleglich behandelten Gastro-Kasten 0,24x0,2 Liter im Rahmen der 45-Jahre-Jubiläumsaktion für Großkunden demnächst für nur noch 6,99 Euro. Da kommt der Fachhandel ins Staunen. Wie in der aktuellen INSIDE-Ausgabe 812 gemeldet, verteuert Coke u.a. die Kiste 24x0,2 Liter offiziell zum 1. November um satte 67 Cent auf 11,15 Euro - nur um dann per "Mondpreisliste" (INSIDE) bzw "Bruttopreisliste" wieder jede Menge Konditionen wegzurechnen, vorzugsweise "je nach Leistung", wie es von Seiten Coke heißt.

Noch vor zwei Jahren hatte Citti-Kiel mal die 24x33-Liter-Kiste Fritz-Kola für 11,11 Euro ins Aktionsrennen geschickt - was auch damals für einen schönen Oho-Effekt sorgte. Was die Marktbeobachter jetzt sorgt, ist die naheligende Befürchtung, dass vom Startblock Citti bald auch die (u.a.) Citti-Beteiligung Chefs Culinar ins Cola-Becken springt.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
18.06.2021

24
/2021

Andreas Brügel

Weiterlesen
Print-Ausgabe
17.06.2021

Neu!
#879

Ex-Deutschland-Chef M. Honold: Nestlés langes Leiden

Zum Inhalt