Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Nordmann gibt Standort ab

Fritz-Dieter und Oliver Nordmann geben das Streckengeschäft von Getränke Nordmann-Hannover ab. Annähernd 60 Mio Euro Streckenumsatz (u.a. Edeka, rewe, Fachmärkte) werden am früheren Nagel-Standort in Hannover-Langenhagen (siehe Foto) gedreht. Bei offenbar übersichtlichen Deckungsbeiträgen.

 

Erst vor knapp zwei Jahren hatten die Nordmänner den früheren GVB-Karweil-Standort in Meine bei Braunschweig dichtgemacht und unter das Dach in Langenhagen geschoben. Jetzt wird das Geschäft gnaz abgestoßen. Gestern wurden die Mitarbeiter über die Pläne informiert.

 

Als potentielle Käufer gelten Trinks und Getränke Essmann. Laut INSIDERN mit eindeutiger Tendenz zu Essmann, der als Streckenhalter der Edeka-Minden Nordmann als Unterverleger eingesetzt hatte. Die Übernahme soll in Kürze vollzogen werden.

 

Das Gastro-Geschäft von Nordmann-Hannover bleibt unberührt. Dort hat Fassbier-Geschäftsführer Ralph Köhler in den letzten Jahren rund 20 Mio Euro Gastroumsatz aufgebaut. Für die dann um das Streckengeschäft bereinigte Nordmann-Hannover soll bereits ein benachbartes Grundstück zur Verfügung stehen.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
18.06.2021

24
/2021

Andreas Brügel

Weiterlesen
Print-Ausgabe
17.06.2021

Neu!
#879

Ex-Deutschland-Chef M. Honold: Nestlés langes Leiden

Zum Inhalt