Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Mellis holt Trinkgut-Mann

Die Geschäftsführung der gut 200 Mio Euro Umsatz großen Mellis Gruppe (Schloss-Quelle Mellis und Trink & Spare) wird erweitert. Der geschäftsführerende Gesellschafter Jörg Mellis hat sich neben Schloss Quelle-Gf Mike Butz und Abholmarkt-Gf Alexander Tank einen Geschäftsführer Finanzen (Rechnungswesen, Controlling, IT, Organisation, Personal, Vertragswesen und Administration) geholt. Am 1. August stößt Ralph Krahl zu Mellis.

Krahl ist in der Abholmarktwelt eine Koryphäe. Trinkgut-Gründer Udo Täubrich hatte ihn 1992 zu sich geholt, er galt lange Jahre als dessen Ziehsohn und blieb auch unter Torsten Toeller in der Geschäftsführung. Nach dem Verkauf 2011 wechselte er mitsamt einem Vierjhresvertrag zur Edeka Rhein Ruhr. Als Toellers Abschiedsverträge ausliefen, machte Rhein-Ruhr-Chef Dirk Neuhaus kurzen Prozess. Von den drei früheren Trinkgut-Geschäftsführern blieb nur Einkäufer Norbert Spenrath übrig. Krahl und  Vertriebsgeschäftsführer Roland Stübing hingegen mussten ihre Schreibtische räumen.

 

Nun der Neustart bei Mellis in Mülheim.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt