Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Kopf der Woche: Peter Pachmayr

31 Jahre nachdem Peter und Onkel Dr. Otto Pachmayr als fünfte Generation in die Geschäftsleitung der Otto Pachmayr GmbH eingetreten sind, steigen sie durch die Übernahme der Vereinigten Weinkellereien GmbH VWK, Bruckmühl b. München, in das Segment Wein/Sekt/Spirituose ein. – Und sorgen dadurch für lange Gesichter bei den alteingesessenen Lieferanten Josef Korn GmbH, Alte Weinbörse, Saffer & Co. .

Lange wehrte sich der Münchner Platzhirsch und Vorzeige-Fachgroßhändler gegen den Einstieg in das Segment, das er in der Vergangenheit per Handschlag der Josef Korn GmbH überließ. Schon seit Längerem gilt diese Zusammenarbeit als aufgelöst, viele Pachmayr-Kunden werden heute schon von VWK-Inhaber Klaus Wellnhofer bedient. Jetzt wollen Wellnhofer und die Pachmayr-Gesellschafter – Peter, Dr. Otto und dessen Sohn Maximilian Pachmayr – den nächsten Schritt. Für den Umzug haben sie eine Zwischendecke in die bestehende Halle am Firmensitz in Oberhaching eingezogen und 3.000 qm zusätzliche Lagerfläche schaffen lassen.

Der geringe finanzielle Aufwand für das Geschäft – stets ein bestechendes Argument im Pachmayr-Imperium – ist sichergestellt: VWK-Inhaber Klaus Wellnhofer wird von der Pachmayr GmbH mit einem Gf-Vertrag für das Segment Wein/Sekt/Spirituose ausgestattet.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
16.08.2019

08
/2019

Will Shu

Weiterlesen
Print-Ausgabe
16.08.2019

Neu!
#833

AB Inbev absorbiert MGD

Zum Inhalt