Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Kopf der Woche: Katharina Schwarze

148 Jahre, nachdem die erste Katharina Schwarze die Führung des Familienunternehmens übernahm, steigt plangemäß wieder eine Katharina Schwarze in die Geschäftsführung auf. Bei dem inkl. Branntweinsteuer rund 80 Mio Euro Umsatz großen Spirituosenhaus Schwarze und Schlichte/ Friedrich Schwarze GmbH & Co. KG ist die Tochter von Firmenpatriarch Friedrich Schwarze künftig für IT und Marketing verantwortlich. F. Schwarze selbst bleibt bis auf weiteres Gf Strategie; der Generationenwechsel wird über früher oder später aber auch hier vollzogen werden.

Nach vier Jahren an der Basis - ergo: in der Feldmannschaft - legt Katharina Schwarze, 34, nun richtig los. Friedrich Schwarze hatte es seinen Kindern, die die Familie in 13. Generation repräsentieren, immer freigestellt, im Unternehmen mitzuarbeiten. Katharina war die Interessierteste, erschien auch schon mal am Messestand der Düsseldorfer Prowein, als Schwarze und Schlichte dort noch vertreten war. Nach ihrem Studium hatte sie zunächst eigene Wege eingeschlagen, arbeitete in einer Unternehmensberatung. Top-Vorbereitung für den Top-Job.

Der Vertrieb wird bei Schwarze und Schlichte indes anders besetzt: Per 1.11. wechselt der bisherige VKD Handel von Drinks & More/Krombacher, Boris Koch, nach Westfalen. Koch übernimmt die Aufgabe von Dirk Hasenbein, der sich wieder auf seine Funktion als Finanzgeschäftsführer konzentriert.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
24.09.2021

38
/2021

Philipp Raddatz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
23.09.2021

Neu!
#IF

Sonderheft: IF - INSIDE FUTURE 2021

Zum Inhalt