Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Karlsberg mischt Reinheitsgebot auf

Bier+Bier+X

Bier+Bier+X

Neues von den Innovationskünstlern aus Homburg. Die Karlsberg Brauerei und ihr geschäftsführender Gesellschafter Dr. Richard Weber bringen ein neues Produkt auf den Markt, das am morgigen Freitag vorgestellt werden soll. Mixery Blend ist ein Gemisch aus einem hellen Vollbier und einem Weizenbier unter Zugabe eines Geschmackstoffs, mit dem Karlsberg explizit in die nationale Markenrange von Krombacher, Beck's und Konsorten vorstoßen will.

Schon im Vorfeld wappnet sich Karlsberg gegen mögliche juristische Angriffe. Im Konzept für Mixery Blend, in das ausgesuchte LEH-Kunden bereits Einblick nehmen konnten, heißt es:

"Das Würzen eines untergärigen Bieres mit einem obergärigen Bier und unserem geheimnisvollen „X“ bedurfte

eines juristischen Genehmigungsverfahrens, da von den üblichen Herstellungsvorschriften für Bier (gemeinhin unter der Bezeichnung „Reinheitsgebot“ bekannt), abgewichen wurde. Das Gesetz selbst gestattet in §9 Absatz 7 Vorläufiges Biergesetz in der Fassung vom 29.06.1993 die Herstellung sog. besonderer Biere. Hierbei werden neben den trad. Zutaten wie Hopfen, Gersten-, und Weizenmalz, Wasser, Hefe dem Bier weitere Stoffe lediglich aus geschmacklichen Gründen beigefügt." (15.10.2009, 11.35 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
26.02.2021

08
/2021

Volker Kronseder

Weiterlesen
Print-Ausgabe
11.02.2021

Neu!
#870

Purpose für Fristo: Brügel gründet Stiftung

Zum Inhalt