Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Hans im Glück: Hirschberger vor Exit

Die knapp 90 Filialen große Burger-Kette Hans im Glück steht nach einem Bericht des Handelsblatts vor dem Verkauf. Dass Gunilla und Thomas Hischberger sich eines Tages auch von Hans im Glück trennen würden, galt in der Branche als wahrscheinlich. Vor drei Jahren hatten die Hirschbergers ihre Tex-Mex-Kette Sausalitos an den Mittelstandsinvestor Ergon Capital vertickt.

Doch sollte Hans im Glück eigentlich erst noch viel größer werden, allein in Deutschland sollten laut Hirschberger 300-500 Filialen entstehen. Nun aber zog ein ein Mitinvestor den Stecker, die deutsche Burger-Geschichte zeigt erste Abnutzungserscheinungen. Der Exit muss schneller her. Unbedingt. Laut Handelsblatt geben sich die Hirschbergers notgeddungen mit einem Kaufpreis von nahezu Null zufrieden.

Bereits ausgehandelt ist ein Verkauf an die früheren Gründer der Backshop-Kette Backwerk, Dirk Schneider und Hans-Christian Limmer, doch der Deal könnte im letzten Moment noch scheitern. Womit die grandiose Wachstumsstory der Hirschbergers tatsächlich in einem Desaster enden würde.

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
19.02.2021

07
/2021

Markus Mosa

Weiterlesen
Print-Ausgabe
11.02.2021

Neu!
#870

Purpose für Fristo: Brügel gründet Stiftung

Zum Inhalt