Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Geins ohne Kertes

10 Monate früher als beim Verkauf seines GFGH Sit(t) an Getränke Geins vor vier Jahren geplant (INSIDE 763) verabschiedet sich Michael Kertes. Zum 31.12.20 verlässt er den Nürnberger Ableger der Geins Gruppe, zu dem außer Sit(t) auch Madla Getränke gehört. Aktuell widmet sich der umtriebige Gastroverleger dem Studium (Bachelor mit Schwerpunkt Marketing), das er Ende 2021 zu Ende bringt. Das Verhältnis zwischen dem Ex-Inhaber des vor Corona 5 Mio Euro Umsatz großen Gastroverlags in Nürnberg und Rainer Geins gilt seit dem Verkauf als angespannt, trotzdem bleibt Kertes beratend bis Vertragsende (Oktober 2021) treu. Als sein Nachfolger läuft sich seit 1.11. der Fürther Hotelfachmann (u.a. NH-Manager) Thomas Porsch als Vertriebsleiter warm. Porsch berichtet an den Gastrochef der Geins Gruppe Thomas Dinslacken, der zum 1.1.2021 in München personell aufstockt: Neben GL Maximilian Winkel wird Ex-Coca-Cola-Mann Elias Ostermair installiert.

Artikel aus INSIDE 865

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
01.07.2022

26
/2022

Michel Pepa

Weiterlesen
Print-Ausgabe
30.06.2022

Neu!
#905

Deutsche Brauer: Vorgeführt von Heineken & Co

Zum Inhalt