Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Constellation auf Fischzug?

Brown-Forman (u.a.Jack Daniels) gibt bislang keine Kommentare zum Gerücht ab, dass der Mega-Konzern Constellation Brands (u.a. Corona, Svedka Vodka) an einer Übernahme interessiert sei. Der US-Sender CNBC zitiert namentlich nicht genannte Quellen mit der Aussage, die mit gut 22 Mrd Dollar (rund 20 Mrd Euro) bewertete Brown-Forman Gruppe sei zwar nicht an einem Verkauf interessiert; man habe aber den Aufsichtsrat über das Interesse von Constellation (Marktwert ca. 35.5 Mrd Dollar, umgerechnet 32 Mrd Euro) informiert.

 

Beide Konzern haben diese Aussage bislang nicht kommentiert. Constellation Brands mit CEO Rob Sands an der Spitze hatte sich ein Jahr nach der eine Mrd Dollar teuren Übernahme des US-Craftbeer-Brauers Ballast Point (250.000 hl) für vergleichsweise schlappe 600 Mio Dollar im mexikanischen Oregon eine vier Mio hl Bier große Brauerei von AB Inbev gekauft – resp. aus dem Portfolio der 2012 von AB Inbev übernommenen Grupo Modelo.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt