Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Coca-Cola knipst weltweit Werbung aus

Unter der großen Überschrift “Wir schaffen das”  hat jetzt auch der deutsche Arm von Coca-Cola angekündigt, ab diesem Monat keine Werbung mehr zu schalten . Grund sei “die Gesundheit der Mitarbeitenden und der Kommunen, in denen wir leben und arbeiten.”

Damit folgt die deutsche Organisation einer Initiative der Zentrale in Atlanta. Der Konzern hatte beschlossen, weltweit auf Werbemaßnahmen zu verzichten und stattdessen global 120 Millionen Euro in Hilfsmaßnahmen gegen die Coronakrise zu stecken. 

Wann Coca-Cola die Mediaunterstützung wieder anfährt, ist unklar. Allein in Deutschland investierte Coca-Cola nach einer Erhebung von Nielsen im Jahr 2019 über 150 Millionen Euro und ist damit größter Werbetreibender der Getränkebranche.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
03.07.2020

27
/2020

Katharina Schwarze

Weiterlesen
Print-Ausgabe
03.07.2020

Neu!
#855

Dahm opfert Portfolio: Vollbremsung bei Bitburger

Zum Inhalt