Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Carlsberg bleibt in Deutschland

Holsten-Brauerei in Hamburg

Ein halbes Jahr nach den intensiven, aber letztlich gescheiterten Verhandlungen um einen Verkauf der deutschen Geschäftseinheit an die Radeberger Gruppe (INSIDE Printausgabe 629), hakt Carlsberg das Thema ab. Auf einer Mitarbeiterversammlung stellte Deutschland-Chef Frank Maßen soeben einen Investitionsplan für die nächsten fünf Jahre vor.

 

In die beiden Standorte Holsten-Brauerei, Hamburg, und Lübzer soll ein "hoher zweistelliger Millionen-Betrag", dem Vernehmen nach mehr als 40 Mio Euro, gesteckt werden, darunter eine Abfüllung für neuartige PET-Flaschen (im Konzernjargon "Premium-PET"), die auch für andere Ländergesellschaften des insgesamt 114 Mio hl großen Konzerns benutzt werden soll.

 

Zeitgleich bekamen die Mitarbeiter freilich Schrumpfmaßnahmen angekündigt: "Die Neuaufstellung des Produktionsbereichs geht einher mit weiteren Optimierungen und Kapazitätsanpassungen an den Markt, der sich aufgrund von rückläufigen Absätzen, steigendem Kosten- und Margendruck sowie staatlichen Rahmenbedingungen zunehmend herausfordernder gestaltet."

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt