Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Brau Union dichtet Kärnten ab

Ab 1. April 2020 dürfen Villacher, Puntigamer und Gösser in Kärnten aus einer Hand - aus der der Heineken-Tochter Brau Union - vertrieben werden. Damit hat das Kartellgericht in Wien beschlossen, die Auflagen der Bundeswettbewerbsbehörde nach fünf Jahren nicht mehr zu verlängern. 

2014 war der 50%-Anteil der Gambrinus-Stiftung an der Vereinigte Kärntner Brauereien, Villach, an die Brau Union übergegangen, die damit seither 100 Prozent hält. Magne Setnes, CEO der Brau Union, gab für den Standort eine Garantie mit einer jährlichen Mindestproduktion von 236.000 hl ab. Aktuell stammen aus den Kärntner Sudkesseln rund 280.000 hl Bier, 80% davon als Villacher Märzen.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
18.06.2021

24
/2021

Andreas Brügel

Weiterlesen
Print-Ausgabe
17.06.2021

Neu!
#879

Ex-Deutschland-Chef M. Honold: Nestlés langes Leiden

Zum Inhalt