Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

✔ Bestätigt: Aldi kappt Saftpreise

Die rutschenden Einkaufspreise für Fruchtsaftkonzentrat (besonders Apfel) reicht Aldi - wie in der aktuellen INSIDE-Printausgabe erwartet - direkt an den Verbraucher weiter. Am heutigen Samstag senkten Aldi Nord und Süd einhellig die Preise für 1 Liter Wiesgartbzw. Rio d'Oro Apfelsaft von 75 Cent auf 59 Cent. Apfel-Direktsaft wurde von 89 auf 75 Cent abgesenkt. Traube kostet jetzt 99 Cent statt 1,19 euro pro Liter.

 

Noch drastischer die Veränderung bei Schorle. Die 1,5-Liter PET Wiesgart Apfelschorle (bzw. Goldfit Apfelschorle) kostet nun 29% weniger, 39 cent statt bisher 55 Cent. Der 0,5-Liter sixpack sank von 1,29 auf 99 Cent.

 

Bitter ist die Absenkung vor allem für Safter, die mit heimischen Obst arbeiten. Der Preisturz von polnischem und chinesischem Apfelsaftkonzentrat findet bei deutscher Ware nur sehr stark abgeschwächt statt. Die Preisschere öffnet sich nun noch weiter.

 

Die aktuelle Printausgabe ist seit heute in den Briefkästen. Oder nutzen Sie unsere App, um die Printausgaben online zu lesen!

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
16.04.2021

15
/2021

Holger Eichele

Weiterlesen
Print-Ausgabe
08.04.2021

Neu!
#874

LEH nach der Pandemie: Was die Industrie erwartet

Zum Inhalt