Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Bayern-Brauer einigen sich auf neuen Tarifabschluss

Schnelle Einigung: Schon bei der zweiten Tarifrunde haben sich gestern in Bayern die Tarifgemeinschaft bayerischer Brauereien und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf eine Lohnerhöhung von insgesamt 5,7 % (in zwei Jahren) für rund 10.000 Beschäftigte im Braugewerbe geeinigt. Der neue Tarifvertrag läuft bis Ende Februar 2016. Auszubildende müssen für mindestens 12 Monate übernommen werden. 

 

Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich 2014 und 2015 laut NGG jeweils um 30 Euro je Ausbildungsjahr. Die Arbeitgeberleistungen zur tariflichen Altersvorsorge erhöhen sich ab 2015 dauerhaft um 50 Euro auf dann 675 Euro im Jahr. Vorausgegangen waren kleinere Warnstreiks am Montag - bei Herrnbräu in Ingolstadt und bei Spaten-Franziskaner in München.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
16.04.2021

15
/2021

Holger Eichele

Weiterlesen
Print-Ausgabe
08.04.2021

Neu!
#874

LEH nach der Pandemie: Was die Industrie erwartet

Zum Inhalt