Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Alpirsbacher holt Gastrochef von Heineken

Die Alpirsbacher Klosterbräu Glauner GmbH & Co schafft die Position eines Verkaufsleiters Gastronomie. Am 1. August wechselt der langjährige Heineken-VKL Christian Link nach Alpirsbach. Er führt künftig die sechs Gastro-Gebietsverkaufsleiter und Sinalco-Betreuer Matthias Jenne, die bisher direkt an Geschäftsführer Markus Schlör berichten.

 

Link soll sich weniger um den Schwarzwald als um die Aufmarschgebiete von Alpirsbacherkümmern. In den Ballungsräumen Karlsruhe, Freiburg, Stuttgart schlummert aus Schlörs Sicht noch Potential, insbesondere in der jungen Gastronomie.

 

Durchaus wechselt Link von der Weltmarke Heinekenzu einer prosperierenden Regionalmarke. Aufgelaufen liegt die im vergangenen Jahr 210.000 hl große Brauerei (einschließlich rund 20.000 hl Sinalco) 2,5% im Plus. Im Umsatz (dank Preiserhöhung per 1. 2.) noch besser. Hier sind beim Alpirsbacher Klosterbräu im ersten Halbjahr sogar 5% Zuwachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2015 aufgelaufen.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt