Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Alpirsbacher 2015 weiter am Brummen

Die letztes Jahr 25,2 Mio Euro Umsatz (2014: 22,0 Mio Euro) große Alpirsbacher Klosterbräu hat 2015 rund 3,5 Mio Euro in neue Maschinen und Keller investiert und will mit ihrer neuen 0,25-Liter-Clubflasche Wachstumsanreize schaffen; dabei lief es schon 2015 ganz ordentlich. Wie es in einer heute veröffentlichten Unternehmensmitteilung heißt, hat die Brauerei 2015 6,4 % mehr Getränke verkauft, darunter 3,3 bei Bier (insgesamt dann 189.000 hl), nicht zuletzt auch wegen deutlicher Exportzuwächse. Bei AfG Insgesamt wollen die Alpirsbacher - vor allem dank der Vertriebskooperation mit Sinalco - um 38,5 % zugelegt haben (von 18.000 hl im Vorjahr auf rund 25.000 hl).

 

Die neue eine 0,25-Liter Individualflasche hatte Inhaber Carl Glauner zur Stuttgarter Intergastra vorgestellt; sein Gf Markus Schlör wollte das Ding für 3,99 Euro pro Viererpack ins Regal bringen. Zeitgleich kündigten die Alpirsbacher schon im Februar (INSIDE 746) eine Rampenpreiserhöhung
(um 3%) an.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt