Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Abholmärkte: Covid 19,3

Die 26 operativ tätigen Mitglieder des VDGE Verband des Deutschen Getränke-Einzelhandels (repräsentieren rund 2.300 oder 25% der 9.600 Fachmärkte in Deutschland) haben im ersten Halbjahr 2020 starke Umsatzzuwächse verzeichnet. Wie von INSIDE berichtet ("Fachmärkte legen fast 20% zu" - Printausgabe 857), zählen Getränkeabholmärkte offenbar zu den wenigen Gewinnern der Pandemie (auch wenn sich keiner gerne als solcher bezeichnet).

Laut VDGE konnten die Mitgliedsunternehmen ihren Umsatz von Januar bis Juni 2020 signifikant um 187,1 Millionen Euro bzw. 18,0% zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum steigern. Diese Entwicklung würde sich uch in den Marktforschungszahlen widerspiegeln. Während die Information Resources GmbH (IRI) für die Getränkefachmärkte im ersten Halbjahr 2020 eine Umsatzsteigerung von +12,3% aufweise, würden die filialisierten Getränkefachmärkte im  Haushaltspanel der GfK sogar mit plus 27,3% im sogenannten Kaltgetränke-Segment zulegen.

Die nicht filialisierten Getränkefachmärkte hätten laut GfK-Statistik mit einem ein Plus von 9, % ebenfalls seit langem wieder zugelegt. Ingssamt liege das Umsatzplus der Getränkeabholmärkte im ersten Halbjahr bei +19,3%.

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
18.09.2020

38
/2020

Günther Guder

Weiterlesen
Print-Ausgabe
14.09.2020

Neu!
#860

Absatz weg, Stress in der Logistik: Coca-Cola wackelt

Zum Inhalt