Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

1 / 12

Januar 2020

Menschen

Sechs Monate nach der mehrheitlichen Übernahme der Geva durch die Team Beverage-Hauptaktionärin FBS (Transgourmet/Oetker) stibitzt sich die GDN in Frechen den Verkaufsdirektor Michael Bornholdt. | Nach Paulaners Exportchef Marcus Korte wechselt auch dessen rechte Hand Andreas Kahrs zu Erdinger. | Matthias Heurich erweitert seinen 240 Mio Euro-GFGH um Thornagel.

 

Unternehmen

Die deutschen Brauer starten ohne großes Polster ins Jahr: Der Markt verliert 2019 über 2%. TCB schiebt sich 2019 vor Oettinger und hinter Radeberger auf Rang 2. Die Top-Pilsmarken schnitten endlich mal wieder besser ab, Veltins legte sogar zu. | Schlimmer erging es den größten Mineralbrunnen. Der Markt entwickelte sich 2019 mit -4,7% (VDM) rückläufig. Böse erwischte es PET- Einweg.

 

Aufreger

Die französische Mineralwasser-Raffinerie Source D‘Alma steigt durch die Übernahme von Karlsbergs Rilchinger Brunnen in Deutschland ein. | Rewe greift bei Durststrecke durch und installiert Niklas Müller als Allein-Gf. Gleichzeitig sickert durch, dass der Handelskonzern seine Toom-Fachmärkte abstoßen will. | Rotkäppchen-Mumm wird weiterer Kollex-Gesellschafter. | Coca Cola EP einigt sich teuer mit Edeka. | Die Erwin Dietz GmbH geht mit der Vertriebsagentur Unibev an den Start.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

Februar 2020

Menschen

Oettinger-Chefin Pia Kollmar baut den Vertrieb um und holt Ex-Carlsberg- und -Nielsen-Mann Michael Griess als nationalen Vertriebsleiter. | Weil der Verkauf von Petcycle an die GDB beschlossene Sache ist, verabschiedet sich Gf Hans Baxmeier. | William Verpoorten begrüßt Tochter Viktoria als Trainee im Unternehmen. | Tradition: Charles Hosie-Enkel Rainer Hosie will Edelsprit importieren

 

Unternehmen

Heineken Deutschland holt die bislang mit einer Extra-Truppe von Ulrich Schmidt vorangetriebene Boommarke Gösser Naturradler unter das eigene Dach. | Viva con Vilsa: Sven Heiser schlägt mit Gutmensch-Konzept (Wasserhelden) bei Vilsa auf, wo zuvor die Billig-MW-Marke Lesmona gekillt wurde. | Giesinger/Systempack-Störfeuer auf den 0,33 Liter Pool.

 

Aufreger

Die Wüllner Mineralquellen beginnen, nach einer Lösung zu suchen. | Durch die Übernahme der fast 50 Outlets zählenden GAM-Kette der Edeka Heddesheim verdoppelt Manager Frank Meierhoff seine Alldrink GmbH. | Aldi experimentiert mit Mehrweg. Einige Monate später wird der Versuch abgebrochen. | Durch die Offensive der Wassersprudler (auch in der Gastro) haben die Brunnen massiv mit Markenvernichtung aus dem Hahn zu tun. | William Grant & Sons nabelt sich in Deutschland von Campari ab,

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

März 2020

Menschen

Last Order: Nach der Intergastra trifft sich die Branche – kurz vor dem Shutdown – beim Bundesverband des GFGH  in Berlin. | Detlev Meyer schlägt als KAM GFGH bei Thomas Henry auf. | Aus der Deckung: Schadeberg & Co kündigen die Gründung des Longneck-Pools an. | PepsiCo bekommt mit Torben Nielsen einen neuen Deutschlandboss. | Alexander Stein holt Jacobi zur Familie Stein zurück.

 

Unternehmen

Eine Razzia bei Sortierkönig Leiter (Hauptgesellschafter: Radeberger) lässt die Mehrwegbranche aufhorchen. | Bei der Schlossbrauerei Stein muss Gf Stefan Haunberger gehen. | Karlsberg will mit Licorne (vormals: Saverne) rund 1 Mio hl abwerfen. Der Deal platzt. | Der Bedarf nach Desinfektionsmittel verknappt Ethanol für die Spritindustrie. | Die Hamburg Messe sagt die Internorga ab.

 

Aufreger

Corona legt die Gastronomie lahm. Es kommt zum bundesweiten Lockdown. 88% der Brauereien und alle Gastro-GFGH‘s gehen in Kurzarbeit.  | Glücksfall: Bayern-MP Markus Söder stuft Getränkefachmärkte als systemrelevant ein. Alle Bundesländer folgen, GAM‘s bleiben offen und erleben einen beispiellosen Absatzboom.| Just am 13.3., dem Tag der Ankündigung des Lockdowns, verticken Peter und Dr. Otto Pachmayr ihren 2019 noch über 60 Mio Euro Umsatz großen GFGH an die Radeberger Gruppe.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

April 2020

Menschen

Als designierter Deutschlandchef von William Grant & Sons zimmert Ex-Borco Lenker Markus Kramer gemeinsam mit Country Manager Benjamin Sonne weiter an der Führungsriege: Marketing übernimmt Felix Scharf. | Ex-Wüllner- und Christinen-Manager Carsten Thomas Heß heuert beim Gemüsesafter Dohrn & Timm an. | Gf- Wechsel bei Kollex: Susanne Burger folgt Udo Kießlich

 

Unternehmen

Flaschenpost plant offenbar Größeres und trimmt das Ergebnis. | Covid 19 befeuert Mehrweg, das knapp wird. U.a. Getränke Hoffmann lockt die Kunden mit einem Leergut-Bonus (50 Cent) | Günter Thiel verordnet Spendid Drinks eine neue Struktur (Splendid One) | Überkinger kommt nicht zur Ruhe: Andreas Zachrau kommt als potenzieller Investor aus der Deckung.

 

Aufreger

Bei Wirten und GFGH läuft das Fassbier ab: Um die Rücknahmemodalitäten wird erbittert gestritten. | Die Pandemie trifft, erst auf die Vorerkrankten: Vapiano und Maredo melden Insolvenz an. | Pro Getränke löst sich langsam von Team Beverage. | BV GFGH-Chef Dirk Reinsberg kämpft um neutralen Pool für Stammdaten. | Team Beverage wird Opfer eines Hacker-Angriffs. | Radeberger verliert Käpt‘n Dr. Niels Lorenz, der gesundheitsbedingt in den Beirat wechselt, „Super-Guido“ Mockel beerbt ihn als CEO. 

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

Mai 2020

Menschen

Bei Kondrauer wird Ralf Brodnicki abgesägt. | Mit der Verpflichtung von Christian Hellmann, der den zur GDN gewechselten Michael Bornholdt bei der Geva ersetzt, geht das Personal-Ping-Pong weiter. | Splendid/Göttsche verliert Karsten Kemnitz, der bei Ahlers (GDN) aufschlägt. | Der Hamburger Nick von Holdt steigt als Handelschef Westeuropa bei Bacardi zum Vice President auf .

 

Unternehmen

Committement in der Krise: Bei Dinkelacker steigt mit Junior Colin Dinkelacker, 28, ein Familienmitglied ein. | Im INSIDE-Apfelwein-Ranking behauptet Possmann die Führung. | Mit der Thalheimer Heilwasser bekommt Mateschitz-Junior Mark M. eine Spielwiese. | Krüger Holding mit Sodapop: Noch ein Wassersprudler. | Anlagenbauer Esau & Hueber im Datenraum.

 

Aufreger

Keine Spur von Gnade: Agecore/Edeka pressen auch Corona-geschädigten Getränkeherstellern (u.a. CCEP) mehr Kondition ab. | Paulaner testet Euroflasche, 2021 soll der Roll-Out folgen. | Lichtblick für Brauer: Ein Gutachten von PWC sendet erste positive Signale für die Pfandrückstellungen. | Export-Krise und volle Läger: Die Mälzer um Soufflet, Malteurop, Avangard & Co. spüren die Pandemie. | Valensina und Becker‘s Bester (mit LandArt) setzen bei Flaschenpost auf Mehrweg. | Münchens Oberbürgermeister sagt das Oktoberfest 2020 endgültig ab.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

 

Juni 2020

Menschen

Sebastian Ellies steigt zum Exportleiter der Bitburger Braugruppe auf. | Tomra Systems wirft CEO Frank Höhler ab. | Nach den Abgängen von Finanz-Gf Carsten Haase und Marketing-Gf Markus Hotze ist Torsten Helbig bei Eggers & Franke Allein-Gf. | AB Inbev verliert Köpfe: Hauschild (PR), Hoffmann (Technik) und Sohler (VD Süd) gehen. | Sebastian Zapf wird Vertriebschef bei Neumarkter

 

Unternehmen

Maximilian Elsholtz bringt die Münchner Drink Now GmbH (getränkedienst.com) in Stellung. | Strobls Bierradar zeigt erhebliche Verschiebungen in den Corona-Monaten auf. | Petcycle verkauft an GDB. | Erdinger und Carlsberg verlängern Partnerschaft. | Esau & Hueber wandert zu Kaspar Schulz. | Ex-Trinks-Mann Frank Maßen packt Restrukturierung von Trinkkontor an.

 

Aufreger

16 Jahre nach dem Management-Buy out retten die Gesellschafter das Hofbrauhaus Wolters: Die Volksbank Brawo übernimmt 50 % | INSIDE-Saft-Hitliste: Marktführer Eckes-Granini verliert fast zweistellig. | 5:4 für Oetker: Bei der Geva erreichen die neuen Machtverhältnisse auch den AR. | INSIDE-Import-Hitliste: Budweiser und Heineken liefern sich auf Superpremiumniveau ein Kopf-an-Kopf-Rennen. | Die Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% (bzw. von 7% auf 5 %) entwickelt sich zum Stressfaktor. | WGH wirft die Heineken-Marke Zywiec wieder ab.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

 

Juli 2020

Menschen

Alexander Kolb heuert als neuer Mit-Gf bei Hövelmann an. | Boris Koch wechselt zu Schwarze und Schlichte. Katharina Schwarze rückt in die Gf auf. | Egbert „Ecki“ Stein wird neuer Gf bei Sasse. | Stephan Bergler steigt in die Gf bei Ireks auf. | Udo Pfeifer sortiert als CEO G. Thiels Splendid Drinks. | Bernd Raebel wird neuer Kondrauer-Gf. | H.-D. Kühl folgt P. Albers bei Vilsa.

 

Unternehmen

Niehoffs Vaihinger muss neue 1-L-Flasche (Ardagh) für Afri aus dem Markt nehmen. Neustart im Oktober. | Warsteiner bekennt sich zu Herforder. | Fever-Tree (UK) übernimmt deutschen Importeur GDP. | Ratsherrn holt Ex-AB Inbev-Chef Flo Weins an Bord. | B. Schadeberg steigt beim Starnberger Brauhaus ein. | Orterer angelt 13 Rewe-Toom-Märkte. | Osterburg schließt sich GVG an.

 

Aufreger

Der BGH kassiert die Verjährung des Kartellverfahrens gegen Carlsberg.  Der Prozess wird neu aufgerollt. | Corona: Bis Juli wurden Steuern auf 6 Mio hl Bier gestundet. | Bitburger: A. Dahm konzentriert sich auf Bit, König/Licher werden regional. | Netto und Penny erhöhen mit Mehrweg den Preisterror. Aldi bleibt außen vor, bläst seinen MW-Test ab. | Biermarken-Halbjahr: Bis auf Augustiner nur Verlierer unter den TOP 10. |  Real-Übernahme: Kaufland erhöht Druck auf Lieferanten. | Wüllner stellt sich ins Schaufenster. Im November wird verkauft – an Hassia.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

August 2020

Menschen

Barbara Berger wird Kopf von Baywas Hopfensparte. | Stephan Wachholz verlässt Veltins. Nachfolger wird Marcus Voeste. | Kondrauer-Gesellschafter Jonas Seidl wird Mit-Gf bei Giesinger. | Sail away: Beck‘s-Legende Josef Hattig stirbt mit 89. | Göttsche-Ikone Carl-Heinz Willems stirbt mit 71. | Trinks holt Thomas Majocco als Logistikchef. |Technik-Gf Matthias Grall verlässt Landskron.

 

Unternehmen

Der US-Hard Seltzer-Boom schwappt nach Deutschland. Nachfrage ungewiss. | Bitburger setzt König Rotbier auf der Streichliste | Pfungstädter Brauerei: Anlagenbauer Lauer erhält Zuschlag. | Doppelwechsel in Stuttgart: Hofbräu-Vertriebschef Thomas Seidel geht für Radeberger gen Norden (Krombacher-Mann Jörg Koschinski folgt). Bernhard Schwarz dankt bei Dinkelacker ab.

 

Aufreger

Unter freiem Himmel: Die Gastroabsätze erholen sich etwas. | Brunnen kämpfen gegen Änderung des Wasserrechts in NRW. | INSIDER berichten von Geheimplänen eines zweiten Mehrweg-Pools. Im September folgt die Bestätigung. | Die Freien Brauer marschieren nach Beitritten von u.a. Zwiefalter und Ehingen auf 10 Mio hl zu. | Diageo steigt bei Rheinland Distillers ein. | Die Investorenfamilie Sauer ist aus der Bergbräu Uslar raus. Es übernehmen die drei Papp-Brüder mit 3P. | Hellboom: Bayreuther und Mooser Liesl legen im 1. Halbjahr fast 50 % zu.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

September 2020

Menschen

Francesco Perricone wird neuer Vertriebs-Gf beim Hofbrauhaus Wolters. | Werner Staude stirbt mit 93 Jahren. | Giuseppe Dimaiuta wird KAM bei Löschzwerg Thomas Schimpfle. | Markus Naske kehrt als Einkäufer AfG zu Splendid Drinks zurück. | Dr. Peter Vormweg und Bastian Struwe führen küftig Veltins‘ GFGH-Tochter WGS. | Exportlegende Gerhard Trappen stirbt mit 60 Jahren.

 

Unternehmen

Tsunami-Alarm bei Nestlé Waters: PET-Verluste nagen am Absatz. | Gruppo Caffo trennt sich von Vertriebspartner Berentzen. | Bei Borco kündigt sich Weggang von Marketing-Gf Kay Engelke-Engfeld an. | Meierhoff/Alldrink holt sich 22 Rewe-Toom-Märkte. | Wechsel bei Hellwege: Geert Benedictus geht, Ken Lageveen kommt. | Anderl Getränke steigt zu 51% bei Getränkedienst (Elsholtz) ein.

 

Aufreger

Brauerverbände aus Bayern, NRW und Hamburg kommen  mit Pool-Geheimprojekt MPB raus – und brüskieren DBB und u.a. Susanne Veltins. | Markus Degenhart verlässt mit seinen 26 Fachmärkten die Pro Getränke AG und wechselt zu Top Getränke. | Abholmärkte legen im ersten Halbjahr um 19,3% zu. | Flaschenpost sattelt Lebensmittel auf. Im Oktober verkauft sich der Heimdienst an Oetker/Radeberger. | G. Thiel/U. Pfeifer krempeln Splendid Drinks um. U.a. leitet Christian Meyenburg die Nord Gastro-Division. Im Dezember geht er überraschend.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

Oktober 2020

Menschen

Ex-Warsteiner Alexander Arsene wird Finanzchef bei Wolters. | Jörg Koschinski folgt Thomas Seidel bei Stuttgarter Hofbräu. | Rainer Ramthun wird neuer Logistik-Gf bei Radebergers VfG. | Via Brauerbund Mitte rückt TCB-Mitgesellschafter Karsten Uhlmann ins DBB-Präsidium. | Wieder Umbau bei AB Inbev: In München klappt Urgestein Bernhard Klier den Laptop zu und repräsentiert nur noch.

 

Unternehmen

Carlsberg kauft für 65 Mio Euro Wernesgrüner. | Kalbus & Schmidt übernimmt Logistikfunktion für Nordmann Berlin. | Radeberger setzt bei der GFGH-Abteilung den Rotstift an. | Bei MBG dampft Gastro-Boss Baggeroer die Verkaufsleitung ein. | TCB meldet für Gilde-Abfüllung und -Logistik Insolvenz an. | Hard Seltzer auch beim Drinkstarter: Das Start-up Makai holt sich die Listung in 1.000 GAMs.

 

Aufreger

Die BrauBeviale plant Anfang Oktober noch analog, kurz darauf dann die Ansage: leider nur digital. | Die Nord Gastro und die Internorga 2021 werden abgesagt. | Mit Hans Baxmeier als Gf gründet sich die Poolgesellschaft GeMeMa formell. | Die VLB stellt Pläne für einen Stammdatenpool für Einheitsflaschen vor. | Coca-Cola will Bad Soden dicht machen (oder verkaufen) und Apollinaris auf Gastro eindampfen. | Der BGH kassiert den Freispruch für Carlsberg i.S. Kartell. | Die in Berlin und NRW aktive Impuls-Bestellplattform Magaloop schielt in Richtung Süden.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

November 2020

Menschen

Igor Skorić wird neben Klaus Endres (der seinem Schwiegervater Waldemar Ziegler als CEO folgt) Geschäftsführer bei Getränke Ziegler. | Bei Diageo geht der langjährige Sales Director Horst Körte von Bord. | Oettinger-Chefin Pia Kollmar tendiert zur MPB-Poolgenossenschaft. | Bischofshof-Chefin S. Horn krempelt das Unternehmen um. | Hans Kilger kauft den Mineralbrunnen Peterquelle.

 

Unternehmen

Onlinehype: Atemberaubende 800 Mio Euro steckt die Oetker-Gruppe in den Kauf von Flaschenpost. | CCEP will die australische Coca-ColaAmatil kaufen. | Kulmbachs Mönchshof reißt erstmals die 1 Mio hl-Marke. | Thomas Traboulsi will mit EDI auch NRW aufschnallen. | Unertl, Mühldorf, schiebt die Produktion nach Aldersbach rüber. | Mayer-Bautzen schließt sich Get N an.

 

Aufreger

Die zweite Welle: Die Politik schickt die deutsche Gastronomie erneut in den Lockdown. | PET Einweg verliert dramatisch. Bis Ende des Jahres dürften 500 Mio Liter verloren gehen. | Die Gefako übernimmt ihr Mitglied Orth-Karas. | Durststrecke nimmt Getränke-Blitzzusteller und Südstar an Bord. | Trinks-CEO Michael Stadlmann verlagert die Firmenzentrale nach Hennef – 400 km weg von Goslar. | Die Paulaner-Tochter Schmucker hegt Pläne für eine Bio-Bier-Linie. | Gerolsteiner stellt als erster Hersteller eine CO2-Bepreisung bei Zustellung in Rechnung.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

Dezember 2020

Menschen

Silke Rösler wird bei der Rewe Für Sie gefeuert. | Eichbaum trauert um |Jochen Keilbach Ex-Paulaner-CEO Roland Tobias wird Berater bei Dinkelacker-Schwabenbräu. | Vivaris-Gf Frank Völkner geht, Valensina-Mann Tobias Wiesner kommt. | Markus Meyer rückt bei Karlsberg zum CEO der deutschen Einheit auf. | Michael Metz verlässt Wallerstein  | Axel Göhr geht bei Meckatzer.

 

Unternehmen

Hassia-Chef Dirk Hinkel übernimmt die angeschlagene Wüllner-Gruppe komplett. | Winkels holt den Ex-Kulmbacher und Heineken-Mann Otto Zejmon als Finanzgeschäftsführer. | Die Heidelberger Brauerei wird Teil eines Großprojekts in China. | Importmarken boomen: Heineken Deutschland springt dank Gösser und Heineken über eine Million Hektoliter Absatz.

 

Aufreger

Gastro- und Kulturschließung reicht nicht aus: Per 16.12 beschließt die Politik einen harten Lockdown. Getränkefachmärkte bleiben wie im Frühjahr geöffnet. | Milliardär F. Paulsen verstärkt Marussia und holt u.a. den Drinkstarter Klötenköm an Bord. | Der LEH profitiert von der Krise – und quetscht seine Lieferanten in den Jahresgesprächen gnadenlos aus. | Auch Real-Käufer Kaufland  will bessere Konditionen. Widerstand (u.a. Rotkäppchen) formiert sich. | Der Billigprofi TCB setzt auf kreative Lösungen im Umgang mit seiner renitenten Belegschaft.

 

Nicht erst am Ende des Jahres wissen, was los war:

INSIDE abonnieren

Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt