Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Weltenburg kurbelt Bischofshof an

Die mit Zukäufen (Gottsmannsgrüner, Schmidt-Bräu) rund 180.000 hl Bier große Regensburger Brauerei Bischofshof hat Unternehmensangaben zufolge 2011 beim Absatz rund 3,6 Prozent zugelegt. Der Zuwachs resultierte demnach vor allem aus einem um 3,8 Prozent erhöhten Abverkauf der (teilweise in Regensburg hergestellten) Weltenburger Marken; die imme noch gern mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt beworbenen Biere kurbelten insbesondere den Export an und kommen nun auf rund 115.000 hl. Nicht eingerechnet sind hierbei die bei der brasislianischen Petropolis-Gruppe gebrauten Weltenburger Lizenz-Marken.

Die Stammarken Bischofshof schoben um 0,2 Prozent an, dieses Geschäft blieb damit stabil.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt