Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Wegen EU-TV-Werbung: Schweiz will Bierwerbung wieder zulassen

Überraschende Kehrtwende in der Schweiz: Werbung für Bier und Wein soll künftig für die eidgenössichen Fernsehveranstalter wieder erlaubt sein. Der Bundesrat hat die Aufweichung des Schweizer Alkoholwerbeverbots gerade beantragt. Hintergrund dieser Volte ist ein sehr pragmatischer: Mit der Lockerung will die Landesregierung verhindern, dass die Schweiz nicht am EU-Filmförderungsprogramm MEDIA teilnehmen darf. Zudem soll die Schweiz nicht länger gegenüber ausländischen TV-Werbefenstern benachteiligt werden. Parlament und Bundesrat wollten am Werbeverbot für Alkohol, Politik und Religion eigentlich festhalten. Das Verbot kollidiert jedoch mit der ab 2009 geltenden EU-Richtlinie "Fernsehen ohne Grenzen", deren Übernahme eine Bedingung für die MEDIA-Teilnahme ist - für Entwicklung der schweizerischen Filmindustrie ein wichtiger Faktor. Weiterhin verboten bleiben soll Werbung für Spirituosen und Mischgetränke wie Alcopops. (26.11.2008, 16:21 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
03.12.2021

48
/2021

Johannes Rauchenecker

Weiterlesen
Print-Ausgabe
02.12.2021

Neu!
#891

Albershardt in Warstein: Catharinas Hekto-Hunter

Zum Inhalt