Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Sodastream tackelt Coke und Pepsi

Das israelische Unternehmen Sodastream will die Welt erobern. Dafür hat der zuletzt 220 Mio Euro Umsatz große Hersteller von Wassersprudler-Geräten (davon 135 Mio Euro in Westeuropa) einen Werbeetat von 13 Mio Euro allein für das erste Quartal 2013 locker gemacht. Kern der Kampagne ist der Vergleich zur herkömmlichen Getränkeindustrie und deren Verbrauch von Verpackungen. 2,5 Mio Euro steckte Sodastream allein in die Schaltung zum Football-Superbowl letzte Nacht.

 

Die Schaltung des Spots dürfte sich rentiert haben. Denn Superbowl-Sender CBS hatte sich zuvor gegen eine Ausstrahlung geweigert, um die übrigen Sponsoren wie Coca-Cola oder PepsiCo nicht zu verärgern. Diese Weigerung wiederum hatte erheblich zur Öffentlichkeits-Wirkung für Sodastream beigetragen. Gesendet wurde dann - nach einer wochenlangen weltweit in den Medien begleiteten Diskussion ein leicht veränderter 45-sekündiger Spot. Den Sie hier sehen können.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt