Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Rémy Cointreaus Gewinn schrumpft

Der französische Spirituosenkonzern Rémy Cointreau, der in Deutschland seit April mit Emil Underbergs Team Spirit und Diversa GmbH verbandelt ist, hat im Geschäftsjahr 2008/2009 (31. März) einen deutlichen Gewinnrückgang verschmerzen müssen. Währungsbereinigt melden die Franzosen ein operatives Minus von 12,9 Prozent auf 137 Mio Euro. Der Nettogewinn rutschte um 12,5 Prozent auf 86,1 Mio Euro. Auch beim bereits im April gemeldeten Umsatz darbt Rémy mit einem Minus von 11,6 Prozent auf 714 Mio Euro. Die Franzosen schieben die Rückgänge auf die Abstinenz der Konsumenten und den Ausstieg aus dem Maxxium-Vertriebs-Joint-Venture, dem neben Rémy einst auch die im Vorjahr von Pernod Ricard übernommene Vin & Spirit angehörte. (11. Juni 2009, 11.11 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt