Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Razzia in Köln: Kartellamt ermittelt bei Kölschbrauern

Beamte des Bundeskartellamts haben gestern fünf Kölsch-Brauereien und eine Privatwohnung gefilzt. Der Verdacht lautet: Preisabsprache!

25 Kartellwächter und 15 Mitarbeiter von Kriminalpolizei und Steuerfahndung waren dem Bericht zufolge im Einsatz. Das Kartellamt gehe einem Anfangsverdacht nach, zitiert die Kölnische Rundschau einen Behördensprecher.

Verantwortliche der Brauereien Früh und Gaffel bestätigten der Zeitung Durchsuchungen in ihren Unternehmen. Früh-Gesellschafter Alexander Rolff nannte den Vorwurf der Preisabsprache haltlos.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
23.07.2021

29
/2021

Rudolf-August Oetker

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.07.2021

Neu!
#881

INSIDE Marken-Hitliste: Die Liga des Leidens

Zum Inhalt