Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Radeberger: Baatz beerbt Christmann

Dr. Erlfried Baatz beerbt Dr. Albert Christmann

Als designierter Nachfolger der grauen Oetker-Finanzeminenz Ernst F. Schroeder galt Dr. Albert Christmann eigentlich schon immer. Nun hat der 49-jährige Chef der Radeberger Gruppe ganz offiziell das "Go" bekommen. Am 1. Juli wird Christmann in die Zentrale nach Bielefeld wechseln, um sechs Monate später den Finanzchef des Konzerns, den persönlich haftenden Gesellschafter der Oetker Gruppe Dr. Ernst F. Schröder, 64, zu beerben. Schroeder scheidet dann altersbedingt aus.

 

Damit ist Christmann, der 1993 in der betriebswirtschaftlichen Abteilung der Oetker Gruppe anfing und sich als Controller und Finanzgeschäftsführer bei Henkell & Söhnlein zur Radeberger Gruppe hocharbeitete, ganz oben angekommen.

 

BROKEMPER FÜR WIEGMANN


Schon zum Jahreswechsel kommt es indes in Wiesbaden bei Henkell & Co. zur Ablösung. Der Sprecher der Geschäftsführung, Hans-Henning Wiegmann, 65,  scheidet mit Erreichen der firmeninternen Altersgrenze Jahren aus. sein Nachfolger wird - wie von INSIDE in der vorletzten Printausgabe berichtet - nicht sein lange jahre als legitimer Kandidat gehandelter Vorstandskollege Erlfried Baatz, 56. Stattdessen hat sich Bielefeld jetzt auf Henkell's Finanzchef Dr. Andreas Brokemper, 43, als künftigen Sprecher der Geschäftsführung bei Henkell & Co. festgelegt. Brokemper ist ebenfalls ein alter Oetker-Kämpfer, er arbeitet seit 1998 für die Gruppe.

 

Doch auch für Baatz ist gesorgt. Der 56-Jährige zieht im April 2013 nach Frankfurt, um Christmann auf den Chefsessel der Radeberger Gruppe zu folgen! Damit bekommt Deutschlands größte Biergruppe zwar erneut einen branchenfremden Anführer. Anders als seine Vorgänger Christmann, Kallmeyer und Erbrich ist Baatz aber kein Controller, sondern Vertriebsmann.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt