Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Pilsner Urquell streicht über 150 Jobs

Michi Kurz kürzt Kosten

Michi Kurz kürzt Kosten

Der zweitgrößte Bierkonzern der Welt SAB Miller schwingt in Tschechien die Kostenkeule. Bei der Tochter Plzensky Prazdoj (Pilsner Urquell, Radegast, Gambrinus, Velkopopovický) wird kräftig umstrukturiert. In in allen Bereichen (Logistik, Verwaltung, Herstellung, Vertrieb) sollen 272 Stellen gestrichen werden.

Gleichzeitig kündigte der tschechische SABMiller-Statthalter, Plzensky-Chef Mike Short, an, dass 82 neue Stellen geschaffen werden. Unter dem Strich fallen 151 Jobs weg.

Plzensky Prazdroj hat im letzten Jahr etwas mehr als ein Prozent des Absatzes auf 8,78 Mio hl verloren.

Und auch in Polen regiert der Rotstift. Bei der dortigen Mehrheitsbeteilgung Kompania Piwowarska hat SAB Miller die Streichung von 80 Stellen angekündigt. (20.3.2009, 17.30 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
26.02.2021

08
/2021

Volker Kronseder

Weiterlesen
Print-Ausgabe
25.02.2021

Neu!
#871

Brauerei Rapp, Kutzenhausen: Die bessere Flaschenpost

Zum Inhalt