Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Pernod Ricard läßt die Schweden mal machen

An der Mannschaft von Absolut will Pernod Ricard nicht rütteln. Die zu der von den Franzosen übernommenen schwedischen Vin & Spirit gehörende Marke wird nicht nur eigenständig geführt. Patrick Ricard setzt auch voll auf das altbewährte schwedische Absolut-Team und läßt seine französischen Mannen erstmal außen vor. Der bisherige Vin&Spirit-ChefKetil Eriksen wird Chef der weitgehend eigenständig agierenden "Absolut Company". Die übrigen Vin&Spirit-Marken werden in die Pernod Ricard Nordic-Organisation integriert. Eriksen kann auf die Mithilfe seiner Kollegen zählen. Der seit 2007 amtierende Marketingchef Matthias Aeppli wird sich nun in gleicher Funktion ganz um Absolut Vodka kümmern. Kicki Alm wird Absoluts Personalchef; Krister Asplund übernimmt die Verantwortung für die Vodka-Produktion. Grund genug für Erikson Patrick Ricard kräftig zu loben: "Es ist eine Ehre, daß uns die Führung von Absolut Vodka anvertraut wird und ein Zeichen, daß unsere Strategie in den vergangenen Jahren erfolgreich war". "Mit Pernod Ricard als neuen Eigentümer und dessen Vertriebsnetzwerk," so Erikson weiter, "werden wir unser starkes Wachstum fortsetzen".

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt