Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Pepsi-Mann wird neuer Chef in Wallerstein

Abschied vom Fürst

Abschied vom Fürst

Aus "privaten persönlichen Gründen" scheidet Alexander Jesina am 30. September als Geschäftsführer der rund 80.000 hl großen Fürst Wallerstein Brauhaus GmbH aus. Brauereiinhaber Erprinz Carl-Eugen zu Oettingen-Wallerstein hat bereits einen Nachfolger gefunden.

Er heißt Georg Schwarz und war bis 2006 20 Jahre lang Franchise-Chef der deutschen Pepsico-Organisation, bevor er sich nach einem Ausflug zum Husumer Mineralbrunnen in die Selbstständigkeit zurückzog. Sein Vorgänger Jesina, zuvor Geschäftsführer des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands, war erst Anfang 2008 nach Wallerstein gekommen. (8.7.2010, 16.40 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
22.01.2021

03
/2021

Alexander Fitz

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt