Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Ottakringer konsolidiert sich ins Plus

Der Ottokringer Konzern hat im ersten Halbjahr 2018 2,3 % weniger Bier (325.000 hl; inkl. alkoholfreie Biere und Radler) verkauft als im 1. Halbjahr 2017. Die Geschäfte bei Mineralwasser (Vöslauer) gaben um 2,2 % nach (1.122.500 hl), Near Water, Limonaden etc. zogen um 9 % auf gut 350.000 hl an.

Der Umsatz aus Getränkeverkäufen und Handelswaren stieg von 100,5 Mio Euro auf knapp 112 Mio Euro. Lohnabfüllungen, Vermietung und Verpachtung sowie Dienstleistungen mitgerechnet ergab sich ein Gesamtumsatz von 121 Mio Euro, deutlich mehr als 2017 (109 Mio Euro). Der Anstieg resultiert vorwiegend aus dem Konsolidierungseffekt der Übernahme des Geschäftsbetriebes „Del Fabro Getränkehandel“.

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
15.01.2021

02
/2021

Markus Stodden

Weiterlesen
Print-Ausgabe
15.01.2021

Neu!
#868

INSIDE-Marken-Hitliste: Impfstoff alkoholfrei

Zum Inhalt