Noch kein Insider?

Jetzt inside abonnieren

Auf der folgenden Seite erfahren Sie alles über unsere Anmelde-Optionen.
Bei Abschluss eines Abos werden Inside Web News sofort für Sie freigeschaltet. Auf Wunsch erhalten sie die Top-News der Branche auch kostenlos als SMS aufs Handy.

Mehr erfahren und Insider werden!

Weiter

Orangina ist jetzt ein Japaner

Deal perfekt - Suntory hat sich dien Kult-Orangensaft-Softgetränkehersteller Orangina mit den weiteren Marken Schweppes und Oasis (Umsatz 1 Mrd. Euro) geschnappt. Am Ende der Woche wurden die Verträge unterzeichnet. Vor drei Jahren hatten die Finanzinvestoren Blackstone und Lion Capital die Marke für knapp 2 Mrd. Euro von Cadbury Schweppes übernommen. Suntory will außerhalb des stagnierenden Heimatmarktes wachsen. Derzeit laufen auch Gespräche über einen Merger mit der japanischen Kirin-Brauerei. Mit Aufmerksamkeit dürfte deshalb Krombacher-Chef Bernhard Schadeberg die neue Konstellation beäugen. Für Schadeberg ist die Sache deshalb pikant, weil er für Krombacher 2006 die Marken- und Vertriebsrechte an Schweppes und eben Orangina für Deutschland und Österreich erworben hat - unbefristet und zu vergleichweise günstigen Konditionen. Seitdem wird Orangina über die Krombacher-Tochter MBG in die deutsche Gastronomie geschleust. Branchbeobachter erwarten nicht, dass sich an der deutschen Konstellation unter Suntory-Führung etwas ändert. (16.11.2009, 9.09 Uhr)

 

Artikel Teilen:

Kopf der Woche
14.05.2021

19
/2021

Niklas Östberg

Weiterlesen
Print-Ausgabe
07.05.2021

Neu!
#876

Zum Abschied von Seppi Wirth

Zum Inhalt